Beratung und Service

Die Dokumentation Ihrer EDV-Anlage dient als Nachschlagewerk für jede Situation

Eine ordentliche Dokumentation erleichtert sämtliche Arbeiten im EDV-Servicebereich.
Zudem dient sie als solide Besprechungsgrundlage für Investitionsentscheidungen.
Und sie bietet einen schnellen Überblick, wenn strategische Überlegungen angestellt werden.
 
Die Hauptbestandteile einer Dokumentation sind:

- Übersichtsplan mit allen Servern und NetzwerkschnittstellenEine ordentliche EDV-Dokumentation ist wichtig

- Kontaktinfos aller EDV- und Telekommunikationslieferanten

- Notfallplan für Einbruch, Virenbefall und Elementarschäden

- Datensicherungskonzept mit Medienrotationsplan

- Inventarliste für Hard- und Software

- Verkabelungsschema mit Messprotokoll

- Verwahrung der wichtigsten Datenträger und Lizenzen

- Besprechungsprotokolle, Netzwerkkonventionen, Zugangsdaten und Passwörter
 
Mindestens genauso wichtig wie die Erstellung einer Dokumentation ist deren Revision.
Wir empfehlen eine turnusmäßige Überarbeitung ein Mal pro Jahr.